Freie Blockwahl/Einlasskarten

Was bedeutet freie Blockwahl?

... dass man mit einer Karte für den Unterrang der Südkurve sich den Block frei auswählen kann. Es gibt in der Südkurve fünd Stehplatzbereiche (109-110, 111, 112-113, 114 und 115-117). Egal, für welchen Bereich ihr eine Karte habt, ihr könnt auch die anderen betreten. Jedoch nur, bis der Block seine maximale Kapazität erreicht hat. Im Mittelblock 112-113 liegt diese bei 2400 Personen. Sobald dieser Block voll ist, können nur noch die anderen Bereiche betreten werden.

Freie Blockwahl gibts sowohl in der Bundesliga als auch im DFB-Pokal. In der Champions League ist eine freie Blockwahl rechtlich nicht möglich, da es sich hier offiziell nur um Sitzplätze handelt.

Einlasskarten

Die Einlasskarten sind ein Angebot für diejenigen, die keine Stehplatzkarte für den Unterrang der Südkurve haben, sondern einen anderen Platz im Stadion. Hierbei gilt es, nach Wettbewerb zu unterscheiden:

Bundesliga, DFB-Pokal

Bei nationalen Spielen gibt es derzeit (Stand 02.10.2018) keine Einlasskarten.

Champions League

Einlasskarten gibt es ab dieser Saison (Stand 02.10.2018) immer unten am neuen Südkurvenplatz. Die genauen Infos werden von der Fanbetreuung und dem Club Nr. 12 rechtzeitig auf den jeweiligen Facebookseiten veröffentlicht.

Bitte stellt euch ordentlich und diszipliniert an!

Fanorganisationen

Fanrechtefonds Football Supporters Europe Kein Zwanni Pro Fans Unsere Kurve